Initialworkshop Innovationsforum „Nachhaltige Energiesysteme – sicher, dezentral, vernetzt“

Um unser Energiesystem zukunftsfähig aufzustellen, ist es unumgänglich, über Branchengrenzen hinaus zu denken und neue Geschäftsmodelle, Produkte und Prozesse zu entwickeln. Die engere Verzahnung und Zusammenarbeit von kleinen und mittleren Unternehmen und weiteren Akteuren aus den Branchen Informations- und Kommunikationstechnologie, Automatisierung und Energie ist hierbei der Schlüssel zum Erfolg! Zentrale branchenübergreifende Themen sind beispielsweise die Digitalisierung der Energiewirtschaft (Smart Meter, intelligente Netzstrukturen), IT-Security in der Energieversorgung, Internet der Energie oder die Adaption von Industrie 4.0-Ansätzen im Energiesektor. Ziel muss es dabei sein, die technologischen Voraussetzungen für ein dezentrales und vernetztes Energiesystem zu schaffen, welches gleichzeitig hohen Sicherheitsanforderungen gerecht wird und sozial, ökologisch und wirtschaftlich tragfähig ist.

Mit dem Innovationsforum „Nachhaltige Energiesysteme – sicher, dezentral, vernetzt“ bietet Ihnen die Kompetenzinitiative ENERGIEregion Nürnberg e.V. eine bundesweite Plattform zum fachlichen Austausch, zum Aufbau nachhaltiger Geschäfts- und Forschungskontakte sowie zur Erschließung neuer Absatzmärkte. Unterstützt wird sie dabei von der Nürnberger Initiative für die Kommunikationswirtschaft (NIK e.V.), dem Automation Valley Nordbayern und der IHK Nürnberg für Mittelfranken.

Das vom Bundesministerium für Forschung und Bildung geförderte Innovationsforum erstreckt sich über den Zeitraum Februar bis Oktober 2017 und besteht aus mehreren Fachworkshops und einer Abschlusskonferenz, die am 17./18. Oktober 2017 in der IHK-Akademie Mittelfranken stattfinden wird.

Den Auftakt bildet im März ein Initialworkshop, bei dem Sie die Themen einbringen können, welche im Rahmen des Innovationsforums vertieft werden sollen. Wir laden Sie sehr herzlich zu diesem Initialworkshop des Innovationsforums „Nachhaltige Energiesysteme – sicher, dezentral, vernetzt“ ein:

16. März 2017, 16:00 – ca. 19:00 Uhr
Energie Campus Nürnberg
„auf AEG“, Gebäude 16, 2. OG
Fürther Str. 250, 90429 Nürnberg

Eine kostenfreie und verbindliche Anmeldung ist bis zum 10.03.2017 möglich. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist und aus diesem Grund nur ein Teilnehmer pro Unternehmen/Institution zugelassen wird.