1. Themen-Workshop „Intelligente Sektorenkopplung bei Immobilien: Strom, Wärme und Mobilität im Verbund denken“

Im 1. Themen-Workshop des Innovationsforums  „Nachhaltige Energiesysteme – sicher, dezentral, vernetzt“ werden unter der Maßgabe der „intelligenten Sektorenkopplung“ Ideen und Ansätze für den Einsatz von effizienten und erneuerbaren Energiesystemen in Gebäudekomplexen mit mehreren Parteien behandelt. Strom, Wärme und Mobilität müssen dabei im Verbund neu gedacht werden, vor dem Hintergrund einer Gebäudeleittechnik, die ein energetisch optimiertes Anlagen- und Datenmanagement beinhaltet. Welche Herausforderungen bestehen hinsichtlich Steuerung, Speicherung und Schnittstellen? Welche Lösungen gibt es für Wohngebäude/-quartiere bzw. Gewerbeimmobilien/Gewerbeareale? Ihr Know-how und Ihre Erfahrungen sind uns wichtig, um im offenen und kreativen Austausch Gebäude bzw. Immobilienareale anders zu denken und zukunftsfähig zu gestalten.

Hierzu werden sich die Teilnehmer zu Beginn in einem Speednetworking intensiv zu fachlichen Anknüpfungspunkten und neuen Kooperationsmöglichkeiten im Themenfeld austauschen. Die identifizierten Themen-Schnittstellen und Ideen werden anschließend in einer Projektwerkstatt weiter diskutiert und inhaltlich vertieft. Im Ergebnis sollen erste Skizzen für neue Anwendungen und Geschäftsmodelle entstehen.

Wir laden Sie sehr herzlich zum 1. Themen-Workshop des Innovationsforums „Nachhaltige Energiesysteme – sicher, dezentral, vernetzt“ ein:

22. Mai 2017, 14:00 – 19:00 Uhr
Energie Campus Nürnberg
„auf AEG“, Gebäude 16, 2. OG, FORUM
Fürther Str. 250, 90429 Nürnberg

Eine kostenfreie und verbindliche Anmeldung ist bis zum 17.05.2017 möglich. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist und aus diesem Grund nur 1 Teilnehmer pro Unternehmen/Institution zugelassen werden kann.